Schulanmeldung an der PGS

Die Kinder sollen einen angenehmen, angstfreien und reibungslosen Übergang vom Kindergarten in die Paul-Gerhardt-Schule erleben. Damit das funktioniert, pflegen wir einen intensiven Kontakt zu den Kindergärten.

Aber auch die Anmeldung selbst und die ersten Kontakte mit der Schule versuchen wir für alle Kinder kindgerecht zu gestalten. Dies gilt auch für die Eltern, die ausführlich informiert werden. U.a. sollen folgende Bausteine den Übergang pädagogisch gestalten:


  • Informationsveranstaltung vor der Anmeldung mit Informationen zur Schule, zum Übergang und zum Anmeldeablauf am 6.10.20 und 7.10.20 jeweils um 19 Uhr
  • Tag der offenen Tür für Eltern und Kinder (entfällt dieses Jahr)
  • Eintragung in Anmeldelisten mit freier Termin- und Zeitwahl (Tage für Anmeldungen bitte im Sekretariat nachfragen, 02594/ 3945) 

  • Klassenbildung unter pädagogischen Gesichtspunkten
  • Die Schulneulinge besuchen die Klassenlehrer/innen schon vor den Sommerferien
  • Kennenlernnachmittag der neuen Klassen bereits vor den Sommerferien
  • Behutsamer Schulstart
  • Paten für die Schulneulinge aus den Klassen 4

Hier finden Sie das Eltern-ABC!

Vielleicht können hier schon einige Fragen beantwortet werden.